Personalberatung

Handel & FMCG

Eine schnelle Branche mit vielen Herausforderungen

Der Sektor Konsumgüter/FMCG ist ebenso breitgefächert wie schnelllebig und umfasst eine Vielzahl von Produkten, die für den Endverbrauch durch private Käufer bestimmt sind. Das Spektrum reicht von Nahrungsmitteln und Drogerieartikeln über Bekleidung und Mobiliar bis hin zu Elektro- und Unterhaltungsartikeln. „Fast Moving Consumer Goods“ (FMCG) bezeichnen dabei Konsumgüter des täglichen Bedarfs, die oft nachgekauft werden müssen und somit eine besonders schnelle Warenrotation aufweisen. Allen Teilbranchen ist gemein, dass sie mit intensivem Wettbewerb sowie hohem Kosten- und Innovationsdruck zu kämpfen haben und sich hohen Ansprüchen bei ausgeprägter Preissensibilität der Verbraucher gegenüber sehen.

 

Die Entwicklung neuer und verbesserter Produkte, geschickte Markenpositionierung, Optimierung des Kundenservices und Erschließung neuer Absatzkanäle sowie -märkte bieten den Unternehmen Chancen, der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Dies ist nur mit kreativen und engagierten Fach- und Führungspersönlichkeiten zu erreichen, die nicht nur ein Gespür für Trends haben, sondern sich auch in der jeweiligen Sparte bestens auskennen. Diese Persönlichkeiten finden wir! Die branchenerfahrenen TOPOS Personalberater kennen die spezifischen Herausforderungen der Branche und unterstützen bei der Besetzung von Führungspositionen aller Managementebenen und Spezialisten-Vakanzen im Sektor Konsumgüter/FMCG.

Wachstumstreiber E-Commerce

Die Bedeutung des Bereichs E-Commerce wächst auch im Segment Handel/FMCG kontinuierlich an. Der Brutto-Warenumsatz im E-Commerce verzeichnete in den letzten zehn Jahren durchgehend zweistellige Zuwachsraten. Im internationalen Vergleich gilt das Potenzial des deutschen Online-FMCG-Marktes dabei als noch nicht ausgeschöpft.

 

Das Geschäft im E-Commerce hat sich in den letzten Jahren nicht nur in Bezug auf das Marktvolumen sehr stark vergrößert, auch die Player agieren wesentlich professioneller und nutzen alle Möglichkeiten, die der Online-Handel bietet, um ihre Position zu stärken. Dies gilt insbesondere für den Multichannel-Handel und Internet Pure Player, die die Online-Marktplätze in ihrer Dynamik deutlich überflügelt haben.

 

Entsprechend entstehen im E-Commerce derzeit völlig neue Positionen mit neuen Aufgaben und Anforderungen an die Kandidaten. Der Pool der dafür in Frage kommenden Persönlichkeiten ist dagegen überschaubar. Deshalb profitieren Unternehmen gerade im E-Commerce von Headhuntern mit besten Kontakten, die die geeigneten Spezialisten und Führungskräfte für die Anforderungen der Zeit ansprechen und gewinnen können.

Wir beraten:

Lebensmitteleinzelhandel (LEH)

Nahrungsmittel- & Getränkeindustrie

Konsumgüterindustrie

Non-Food

Textileinzelhandel

Drogerien & Parfümerien

Kosmetikindustrie

Elektrohandel

Private-Label-Industrie

Versandhandel & E-Commerce

Ihre Consultants