Personalberatung

Chemie, Öl & Gas

Chemie, Öl und Gas – Prozessindustrie mit immenser Bedeutung für die deutsche Wirtschaft
Die Industriebereiche Chemie, Öl und Gas sind Wirtschaftszweige mit zum Teil stark differierenden Anforderungen an Forschung und Entwicklung, Investitionen in die Zukunft, Erzeugerländer oder auch Handelsstrukturen und -ströme. Allerdings gibt es auch eine Vielzahl von Gemeinsamkeiten. So sind alle der Prozessindustrie zuzuordnen. Diese verarbeitet Stoffe und Materialien in chemischen, physikalischen, biologischen oder anderen technischen Prozessen und Verfahren.

 

Ihre Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Deutschland ist immens: Deutschland ist der viertgrößte Chemieverbraucher weltweit und zugleich der weltweit größte Chemieexporteur. Die drittgrößte deutsche Industriebranche steht am Anfang der industriellen Wertschöpfungskette, und der größte Teil ihrer Produktion wird innerhalb der Industrie weiterverarbeitet. Neben ihrer wirtschaftlichen Relevanz und den vergleichbaren Produktionsprozessen eint die Bereiche Chemie, Öl und Gas auch ein verändertes ökologisches, regulatorisches und vor allem digitales Umfeld. Die Werkzeuge erfolgreicher Transformation sind dabei vielfach bekannt und teilweise bereits vorhanden – doch häufig mangelt es an Menschen mit den richtigen Kompetenzen, um die Potenziale der Digitalisierung in konkrete Wettbewerbsvorteile zu verwandeln.

 

Die TOPOS Personalberatung unterstützt seit vielen Jahren mittelständische Unternehmen und international tätige Konzerne bei der Suche nach Experten und Spezialisten für die Industriebereiche Chemie, Öl und Gas. Unsere Headhunter verfügen über erstklassige Netzwerke zu den Top-Kräften der Branche und haben durch jahrelange Erfahrung in verschiedenen Einsatzfeldern beste Marktkenntnisse. Die TOPOS Personalberatung ist Ihr perfekter Partner, wenn es um die Besetzung vakanter Positionen in diesen Sektoren geht.

Händeringend gesucht: Kluge Köpfe für die Prozessindustrie
Auf die Prozessindustrie kommen in der Zukunft große Herausforderungen zu. Zum einen gilt es, die teilweise veralteten Anlagen durch neue, effizientere und umweltverträglichere Produktionsstätten zu ersetzen, zum anderen nimmt der internationale Wettbewerbsdruck deutlich zu. In einer solchen Situation, in der es auch für die deutsche Prozessindustrie immer schwieriger wird qualifizierte Fachkräfte und fähiges Führungspersonal zu finden, braucht es neue und kreative Wege in der Personalgewinnung. Dies kann die Öffnung in Richtung anderer Industriebereiche sein, aber auch die klare Kommunikation von Pluspunkten wie etwa der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Die vergleichsweise guten Gehälter der Branche, sind nicht mehr das alleinige Kriterium bei der Wahl des zukünftigen Arbeitgebers.

 

Durch ihre in der Regel langen Bildungswege sind die Kandidaten oftmals selbst gut vernetzt und selten aktiv auf der Suche. Die Direktansprache ist im Headhunting und Executive Search daher das Mittel der Wahl, um Spezialisten und Führungskräfte zu gewinnen. Die langjährigen Kontakte und die umfassende Industrieexpertise der TOPOS-Headhunter ermöglichen es, genau die für unsere Klienten passenden Kandidaten zu identifizieren – und auch an Bord zu holen.

Wir beraten:

Raffinerien

Produzenten und Händler von Chemischen Grundstoffen

Weiterverarbeitende Industrie

Betreiber von Lagerstätten

Labore und Forschungseinrichtungen

Dienstleister und Serviceunternehmen

Entsorger und Betreiber von Recyclinganlagen

Ihre Consultants