Mandate-Spielfiguren

Teamleitung Rechnungswesen (m/w/d)

Eingetragener Verein / Wohlfahrtsverband

Unser Auftraggeber ist ein eingetragener Verein / Wohlfahrtsverband mit zahlreichen Hilfs- und Unterstützungsangeboten. Mit zurzeit knapp 6000 Mitgliedern und mehr als 30 regionalen Ortsvereinen wird ein Jahresumsatz im bedeutenden zweistelligen Millionen-Euro-Bereich erzielt. Er beschäftigt rund 1300 Mitarbeitenden, unterhält mehrere eigene Gebäude und Liegenschaften und ist geprägt von dem Wunsch, Menschen zu helfen. Flache Hierarchien, eine flexible und hybride Arbeitsgestaltung sowie eine familiäre und vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre sind kennzeichnend für die Unternehmenskultur unseres Aufraggebers. Er ist eingebunden in nationale und internationale Strukturen und hat seinen Sitz im südlichen Einzugsgebiet der Hansestadt Hamburg. Im Zuge einer Nachfolgeregelung wird nun die Teamleitung Rechnungswesen (m/w/d) gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für das operative und strategische Rechnungswesen
  • Wertschätzende Führung und Weiterentwicklung des Rechnungswesen-Teams
  • Implementierung von klar definierten Kommunikationsprozessen und enge Kooperation mit allen Stakeholdern im Finance-Bereich
  • Erstellung und Validierung der strategischen Unternehmensplanung über alle Geschäftsfelder hinweg
  • Monatliches Berichtswesen und Erstellung von Forecasts für die Geschäftsführung und den Vorstand
  • Verantwortung für die Aufstellung von Wirtschaftsplänen sowie für die Abrechnung gegenüber den einzelnen Kostenträgern
  • Verantwortung für die Neuaufstellung der Controlling-Prozesse und für die Implementierung von Strukturen und Abläufen zur kontinuierlichen Effizienzsteigerung
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung, Standardisierung und Digitalisierung von Finanzprozessen (inklusive Einführung einer neuen Software)
  • Schaffung nachhaltiger Transparenz in den relevanten Kennzahlen mit dem Ziel, die Unternehmenssteuerung schrittweise zu verbessern
  • Vorbereitung von Unternehmensentscheidungen und Erstellung von ad-hoc Analysen
  • Sparringspartner in allen betriebswirtschaftlichen Fragestellungen für die Geschäftsführung und den Vorstand
  • Leitung von und Mitarbeit an bereichsübergreifenden Projekten
  • Unterstützung der Finanzbuchhaltung
  • Kooperation mit externen Beratern, Finanzinstituten und Finanzamt

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, eine Berufsausbildung mit anschließendem praktischem Werdegang ist ebenfalls möglich
  • Mehrjährige Berufs- und gegebenenfalls erste Führungserfahrung im Finanzbereich eines Non-Profit-Unternehmens/der Sozialwirtschaft
  • Hohe Digital-Affinität
  • Erfahrung in der Optimierung von Prozessen und Systemen
  • Fundiertes Know-how in der Anwendung und Weiterentwicklung aktueller Controlling-Tools

Das Angebot

  • Möglichkeit (zumindest teilweise) mobil zu arbeiten
  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem Umfeld mit hoher gesellschaftlicher Akzeptanz und Relevanz
  • Jahressonderzahlung
  • Jobrad
  • Zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vermittlung eines Kinderbetreuungsangebots

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P1021123 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P1021123

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

topos-logo
TOPOS Verbandszugehörigkeiten