Mandate-abstrakt-Raumbau

Leiter Mobility Data Analytics & Modellierung (m/w/d)

Hamburger Hochbahn AG

Die Hamburger Hochbahn AG (HOCHBAHN) ist eines der führenden Nahverkehrsunternehmen in Deutschland und nimmt innerhalb des ÖPNV eine Vorreiterrolle im Bereich Klimaschutz, Digitalisierung und Mobilitätswende ein. Das 100-prozentige Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg ist nach privatwirtschaftlichen Grundsätzen organisiert und beschäftigt im Konzern über 8.500 Mitarbeitende. Rund 1,2 Million Fahrgäste nutzen täglich die Fahrangebote der HOCHBAHN (Bus, U-Bahn, Fähren). Das Unternehmen investiert u.a. systematisch und umfassend in den Strecken- und Infrastrukturausbau, in modernste nachhaltige Technologien sowie in zukunfts-orientierte Digitalisierungsprojekte. Im Zuge des weiteren Wachstums wird nun die Leitung Mobility Data Analytics & Modellierung gesucht.

Ihre Aufgaben

Ziel der Aufgabe sind die Entwicklung und Umsetzung einer modernen Mobility-Data-Analytics-Strategie sowie die Weiterentwicklung der Mobilitätsdatenprojekte im Unternehmen. Dies beinhaltet u.a:

  • Leitung des Teams Mobility Data Analytics & Modellierung:
  • Datenanalyse und -modellierung im Mobilitätsbereich
  • Data Ownership & Data Governance:
  • Erstellung von Datenreports und -visualisierungen mit dem Ziel, Erkenntnisse zu gewinnen und unternehmerische Entscheidungsgrundlagen bereitzustellen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen & externen Partnern
  • Evaluierung bestehender Mobilitätsangebote und Identifizierung von Optimierungspotenzialen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, z.B. in Informatik, Mathematik, Data Science, Geo-informatik / Geographie oder Wirtschaftsinformatik; alternativ ist aber auch ein Praxiswerdegang mit anderem Ausbildungshintergrund für diese Position denkbar
  • Nachweisbare Erfahrung in der Datenanalyse und Modellierung im Mobilitätssektor oder in verwandten Branchen, bspw. bei einem Verkehrsunternehmen, einem Mobility-Startup, einem Logistik- oder Technologieunternehmen oder auch im fachbezogenen Consulting
  • Umfangreiche Erfahrung mit der Gewinnung, Interpretation und Nutzung von Daten
  • Fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Datenanalyse-Tools
  • Mindestens grundlegendes Verständnis der Herausforderungen im öffentlichen Nahverkehr und Interesse an nachhaltiger Mobilität
  • Expertise in Data Ownership und Data Governance
  • Idealerweise auch bereits Erfahrung in der Nutzung von GIS-Tools und -Technologien
  • Kommunikationsstärke
  • Nachgewiesene Projektmanagementfähigkeiten

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0940923 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0940923

Für einen ersten telefonischen Kontakt stehen Ihnen Florian Koenen und Kathrin Manthey unter der Tel. 040/27 84 99-20 bzw. -34 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

topos-logo
TOPOS Verbandszugehörigkeiten
Nach oben scrollen
Fingerprint