hero-banner

Chefredaktion (m/w/d)

Die zukünftige Chefredaktion ist maßgeblich für die zielorientierte Steuerung der Transformation und Digital-Offensive der Redaktion in der Verlagsgruppe verantwortlich. Zur Sicherstellung der nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens gilt es die Organisation und die Struktur der Redaktion jederzeit wirtschaftlich und modern auszurichten. In enger Zusammenarbeit mit den Marktbereichen Print und Digital wirkt die künftige Chefredaktion wesentlich bei der Entwicklung der Digitalabonnenten mit und sorgt gleichzeitig für die Stabilisierung der Printauflage.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Führung und Organisation der Redaktion an mehreren Lokal-Standorten.
  • Steuerung des Chefredakteur Boards, bestehend aus den verschiedenen Redaktionsleitungen, dem gruppenweit agierenden CvD und der Leitung Online Redaktion.
  • Neben den sieben Führungskräften als Direktreports ist die Chefredaktion in regelmäßigem Austausch mit den Lokalchefs und den Zentraleinheiten.
  • Die strategische Ausrichtung und kontinuierliche Weiterentwicklung der Marken, der Zeitungen und der Portale sowie die Planung und Realisierung des redaktionellen Konzepts, sowie die Erschließung neuer Redaktionsfelder.
  • Verantwortung und Sicherstellung der journalistischen Qualität. Dies mit besonderem Blick auf die digitale Transformation bei sich verändernden Recherchemethoden, dem Einsatz von KI und den Erfordernissen in der Aufbereitung über neue Ausspielkanäle
  • Umsetzung der digitalen Transformation und Entwicklung einer integrierten Redaktion zur dauerhaften Sicherstellung schlanker, zeitgemäßer und effizienter Redaktionsprozesse.
  • Verantwortung beim Ausbau von digitalen Geschäftsfeldern in Zusammenarbeit mit dem Produktmanagement im Abo-Bereich, der Sales Unit im Werbemarkt, sowie der digitalen Unit. Dazu gehört auch das Engagement bei interdisziplinären und gruppenübergreifenden Projekten.
  • Repräsentation gegenüber politischen Institutionen, Kommunen, öffentlichen Einrichtungen, der regionale und überregionalen Wirtschaft etc. und die Mitwirkung bei Veranstaltungen (z.B. Moderation und/oder Mitwirkung bei Podiumsdiskussionen).
  • Branchenspezifische Veranstaltungen werden von Ihnen konzeptionell sowie thematisch gestaltet.

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene, fundierte journalistische Ausbildung, bevorzugt im Bereich Tageszeitungen
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung in einer Führungsposition, dies zumindest über einen längeren Zeitraum in einem Medienhaus, idealerweise im Umfeld regionaler Tageszeitungen
  • Nachweisbare Digitalkompetenz und Erfahrung im Aufbau digitaler Geschäftsmodelle im Regional-/Lokaljournalismus
  • Hohe Kompetenz im Rahmen sich verändernder Recherchemethoden, dem Arbeiten mit KI, der modernen Themensetzungen und der Aufbereitung über neue vor allem digitale Ausspielkanäle. Dabei ein fundiertes Wissen über Daten- und KPI basierte Arbeitsweisen und die Fähigkeit, dieses Know-How in die Teams zu übertragen.
  • In der Rolle verstehen Sie sich als Manager der Redaktion und als solcher bringen Sie, neben dem Gespür für Themen und Geschichten, vor allem unternehmerische Fähigkeiten mit, die sich in einem sicheren Umgang mit kaufmännischen Kennzahlen und KPIs zeigen.
  • Eine ausgeprägte kollaborative Führungskompetenz, verbunden mit der Fähigkeit, Veränderungsprozesse lösungsorientiert, konsequent und strukturiert zu steuern, sind kennzeichnend für Sie.
  • Sie bringen die nötigen Kommunikationsfähigkeiten mit, um u.a. die Mitarbeitenden zu motivieren, im Wandel zu begleiten und mit einem wertschätzenden Umgang Vorbild für den kollaborativen Zusammenhalt in den Teams und untereinander zu sein.
  • Ihre Stakeholder schätzen Ihr unternehmerisches Denken und Handeln sowie Ihr Gespür für Chancen im regionalen Markt rund um die Informations-/Kommunikationsbedürfnisse der Bevölkerung in den Regionen.
  • Ihre strategische Denkweise kombinieren Sie mit der Fähigkeit zur stringenten Umsetzung und sind so in der Lage, Innovationen zu entwickeln und die Entwicklung der Marken und Produkte weiterzutreiben.
  • Sie gehen Ihre Aufgaben mit einer positiven Grundeinstellung an, strahlen Zuversicht aus und sind gesuchter Gesprächspartner innerhalb und außerhalb des Hauses.

Die Verantwortung für die gesamten Redaktionen der Zeitungsgruppe übernehmen – Eine interessante Herausforderung für Sie?

 Dann lassen Sie uns darüber sprechen!

 

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen (ausführlicher Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungszeit per Mail an:

TOPOS Personalberatung München GmbH
Gottfried-Keller-Str. 20
81245 München

Für Fragen steht Ihnen Thomas Holtmann (thomas.holtmann@topos-muenchen.de) unter 089-452237-810 gerne zur Verfügung.

 

topos-logo
TOPOS Verbandszugehörigkeiten