banner-image

Geschäftsführer (m/w/d) Gestalterische kaufmännische und vertretungsweise technische Managementaufgabe

Unser Kunde ist ein mittelständisches und marktführendes Produktionsunternehmen, das sich seinen ausgezeichneten Ruf durch Innovationskraft und Qualitätsanspruch sichert. Die zahlreichen Produkte sind national und international bestens bekannt und werden in einem großen Umsatzvolumen vertrieben. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für die Leitung eines Produktionsstandortes, der in der Mitte von Sachsen liegt, baldmöglichst eine erfahrene Führungspersönlichkeit als Geschäftsführer (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • In einer Doppelspitze verantworten Sie gemeinsam die Führung und Weiterentwicklung des Produktionsstandortes und übernehmen hierbei die Leitung des kaufmännischen und in Teilen des technischen Bereichs. Dazu zählt auch die fachliche, disziplinarische und organisatorische Führung von ca. 300 Mitarbeiter:innen.
  • Sie steuern die kontinuierliche Verbesserung von Prozessen und tragen so zu Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Rentabilität maßgeblich bei.
  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich zählen unter anderem die Umsatz- und Ergebnisverantwortung, die Investitionsplanung sowie das Controlling, Kosten- und Risk-Management, Human Resources und die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Mitbestimmungspartner.
  • In Ihre direkte Verantwortung fallen die Abteilungen Controlling, Finanzen, Human Resources, Einkauf, IT, Datenschutz, Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Materialwirtschaft, Beschaffung und Logistik.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium als Wirtschaftsingenieur:in, technisch orientierter Diplom Kaufmann / Kauffrau / Betriebswirt:in oder Ingenieur:in mit guten betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.
  • Sie hatten bereits einschlägige Führungsverantwortung als Standort-Geschäftsführer oder Werksleiter – idealerweise in einem mittelständischen, produzierenden Unternehmen im Bereich Metallurgie.
  • Gute kommunikative Fertigkeiten, Mitarbeiterorientierung und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über MS-Office Kenntnisse sowie SAP-Kenntnisse.
  • Sie haben Erfahrung in der Mitbestimmung und Kenntnisse in der Anwendung des Arbeits- und Tarifrechts der Stahlindustrie.
  • Gute Englischkenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement bringen Sie ebenfalls mit.
  • Konzeptionelle Arbeitsweise und hohe Kommunikationsfähigkeit.
  • Flexibilität und Belastbarkeit, gepaart mit sicherem Auftreten.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie ein renommiertes Unternehmen mit nachhaltigem Wachstum und guten Geschäftsaussichten.
  • Sie können sich zudem auf einen hohen Gestaltungsspielraum sowie einen abwechslungsreichen Tätigkeitsbereich freuen.
  • Verbunden ist damit ein attraktives Gehalt mit zahlreichen Sonderleistungen inklusive Firmenwagen.
  • Sie profitieren von mittelständischen Strukturen sowie weltweit bekannten Produkten.
  • Auf ein eingespieltes Team mit motivierten Mitarbeitern (m/w/d) können Sie zurückgreifen.

Interessiert? – Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung unter Kennziffer 211130322 – bevorzugt per E-Mail –an die TOPOS Personalberatung, Kreuznacher Straße 60, 70372 Stuttgart, E-Mail: bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Tilmann Ulbricht unter Tel: 0711-954654-0 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

Zurück zur Mandate Übersicht