banner-image

Werksleiter (m/w/d) Unternehmen der Metallindustrie

Unser Auftraggeber ist ein etablierter Anbieter von hochwertigen Produkten im Metallbereich. Das Unternehmen mit Sitz im Raum Leipzig/Halle ist Teil einer Unternehmensgruppe und bei seinen Kunden aus unterschiedlichen Industrien für innovative und maßgeschneiderte Lösungen bekannt.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber verantwortet am Standort die Bereiche Produktion, Supply Chain Management und QHSE. Der Fokus liegt dabei auf der Produktion von exzellenten Produkten, Liefertreue, Zuverlässigkeit, Produktqualität, Kostenkontrolle und optimaler Kapazitätsauslastung sowie der Verantwortung für ein sicheres Arbeitsumfeld. Im Besonderen gehören hierzu:

  • Operatives Führen des Verantwortungsbereiches mit mehr als 100 Mitarbeitern
  • Erarbeiten und Kontrollieren der notwendigen Budgets und Jahresziele
  • Überwachen der Kostenstrukturen und Prozesse zur optimalen Ressourcennutzung
  • Erarbeiten von Vorschlägen für Investitionen
  • Überwachen der relevanten Vorschriften und Standards im Bereich HSE und Umsetzen notwendiger Verbesserungsmaßnahmen
  • Entwickeln und Einführen von Methoden in den Bereichen Lean Production und betrieblicher Exzellenz
  • Regelmäßiges Kommunizieren mit externen Ansprechpartnern, wie z.B. Kunden, Zulieferern oder Behörden
  • Kontinuierliches Weiterentwickeln und Motivieren des Personals im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellen einer positiven Team-Atmosphäre sowie Kommunikation in die Belegschaft und Sichtbarkeit im Unternehmen
  • Regelmäßiges Kommunizieren und Austauschen mit den internen Ansprechpartnern aus den angrenzenden Bereichen (z.B. Finanzen und Vertrieb)

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition, idealerweise aus einem mittelständischen Produktionsunternehmen
  • Fundierte Erfahrung in den Bereichen Change-, Projekt- und Lean-Management
  • Ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kompetenz
  • ‚Hands-On‘-Mentalität und hohe Umsetzungsorientierung in Kombination mit einer strategischen Denkweise
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen ERP-Systeme sowie MS-Office
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Wenn diese Herausforderung mit viel Gestaltungsfreiraum Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0590621 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0590621

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Stephan Löw unter der Tel. 040/27 84 99-30 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht