banner-image

Vertriebsleiter stationärer Einzelhandel (m/w/d) Position mit Perspektive im mittelständischen Möbeleinzelhandel

Unser Klient ist ein erfolgreiches, mittelständisch geprägtes Einzelhandelsunternehmen für Möbel, welches als Teil einer größeren familiengeführten Gruppe seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt agiert und technisch sowie organisatorisch modern und zeitgemäß aufgestellt ist. Mit den eigenen Geschäften in Norddeutschland sowie umfangreichen E-Commerce-Aktivitäten als Teil der Omnichannel-Strategie wird ein umfangreiches Möbelsortiment am Markt vertrieben. Der Hauptsitz des deutschen Unternehmens befindet sich in Norddeutschland.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche und unternehmerisch geprägte Führung des Retails mit voller Umsatz- und Ergebnisverantwortung
  • Identifizierung und Priorisierung von Handlungsfeldern und Verbesserungspotentialen innerhalb des Bereichs; anschließende Überführung in übergreifende Projekte und deren operative Umsetzung
  • Erarbeitung der mittel- und langfristigen Strategie
  • Förderung einer zielorientierten Unternehmenskultur im Vertrieb und aktive Steuerung / Moderation von internen Change-Prozessen
  • Beobachtung des Wettbewerbs und der Entwicklungen auf dem Markt sowie aktive Ableitung entsprechender Handlungsempfehlungen
  • Schnittstellenmanagement zwischen Zentrale und Standorten
  • Planung, Organisation und Durchführung von Filialumbauten bzw. -optimierungen
  • Mitwirkung an bereichsübergreifenden Projekten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder überzeugender Praxiswerdegang
  • Langjährige Berufserfahrung in einer vertrieblichen Führungsposition im stationären Einzelhandel für langlebige Konsumgüter
  • Überzeugende, ambitionierte und unternehmerisch geprägte Persönlichkeit mit Gestaltungswillen und ausgeprägter Kommunikations- sowie Führungsstärke, speziell auch mit Erfahrung in der aktiven Entwicklung und Steuerung von Vertriebsmitarbeitern und -organisationen
  • Hohe Affinität zu Omni-Channel- und Digitalisierungsthemen
  • Idealerweise bereits Berührungspunkte zum Thema Expansion
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytische Fähigkeiten
  • Eigeninitiativer Charakter, der sich Herausforderungen aktiv sucht und sich ihrer unternehmerisch und mit hoher Eigenverantwortung annimmt
  • Freude an der Arbeit in einem mittelständischen Umfeld mit kurzen Wegen und hoher Umsetzungsorientierung
  • Bereitschaft, selbst regelmäßig in den Filialen präsent zu sein
  • Hohe allgemeine IT-Affinität und Erfahrungen im Umgang mit einem der etablierten ERP-Systeme
  • Erfahrung im Management von Projekten

Wenn diese Herausforderung mit Perspektive auf eine mittelfristige Weiterentwicklung der Verantwortung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0200221 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0200221

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht