banner-image

Jurist als Stellv. Direktor (m/w/d) Moderne Dachorganisation im Gesundheitswesen

Unser Kunde ist eine service- und beratungsorientierte Dachorganisation mit rund 130 Mitarbeitern, deren Aufgaben aus den gesetzlichen Aufträgen des SGB V resultieren und Hauptsitz in Köln. Die Fokussierung auf ein wertschätzendes Miteinander, Qualität, Professionalität und eine hohe Dienstleistungsbereitschaft ermöglichen es, den individuellen und einzigartigen Bedürfnissen der internen und externen Partner jederzeit vollumfänglich gerecht werden zu können.

Ihre Aufgaben

Als Stellv. Direktor (m/w/d) vertreten Sie die Direktorin in mannigfaltigen Aufgaben, Funktionen und Gremien und tragen somit Mitverantwortung für Projekterfolge sowie damit verbunden dem nachhaltigen Standing bzw. Gesamterfolg der Vereinigung. Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Beratung des Vorstands und der internen Organisationseinheiten in rechtlichen, strategischen und Ad hoc Fragestellungen
  • Teilnahme an Gremiensitzungen und Arbeitsgruppen incl. Vor- und Nachbereitung
  • Mitwirkung bei der strategischen Personal- und Organisationsentwicklung der Vereinigung
  • Kontinuierliche Optimierung der operativen Prozesse und Strukturen
  • Gewährleistung höchster Qualitätsansprüche und Sicherstellung der Aufgabenerfüllung an den beiden Verwaltungsstandorten
  • Vertrauensvolles, nachhaltiges und erfolgreiches Teamwork mit den internen und externen Partnern

Ihr Profil

  • Volljurist oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Breit gefächerte juristische Expertise
  • Kenntnisse des SGB V
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit Personalverantwortung
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte überzeugend und verständlich in Wort und Schrift zu analysieren, zu bewerten und entsprechende Empfehlungen auszusprechen
  • Hohe Werteorientierung (Verantwortung, Vertrauen, Zuverlässigkeit und Loyalität)
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise mit starker Serviceorientierung
  • Hohes Qualitätsbewusstsein (Genauigkeit)
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit gepaart mit hoher Kommunikations- und Teamfähigkeit (Netzwerker & Diplomat)
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Hohe und flexible Einsatzbereitschaft und Identifikation mit den Aufgaben und der Vereinigung
  • Positive Lebenseinstellung und wertschätzende Haltung gegenüber allen Menschen
  • Geduldige, ausgleichende, konfliktfähige Persönlichkeit

Wenn Sie diese attraktive und vielseitige Herausforderung reizt, dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer B0560621 über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/B0560621

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Rüdiger Meyer unter der Tel. +49 (228) 28 93 940 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung R. Meyer
Am Domblick 4
53177 Bonn

Zurück zur Mandate Übersicht