banner-image

Stellvertretende Leitung Lektorat (m/w/d) Gestalten Sie die Zukunft eines erfolgreichen juristischen Fachverlags entscheidend mit!

Unser Auftraggeber gehört heute zu den 100 größten deutschen Verlagen und zählt mit etwa 200 Mitarbeitern zu den führenden juristischen Fachverlagen in Deutschland. Kontinuität und Fortschritt, Kompetenz und Neugier, Unabhängigkeit und Kooperationen, Wachstum und Augenmaß sind für den Verlag keine Gegensätze, sondern die Bausteine einer erfolgreichen über 90-jährigen Verlagsentwicklung. Das breit gefächerte Programm umfasst sowohl zahlreiche Monografien als auch umfängliche Vorschriften- und Rechtsprechungssammlungen in Loseblattform, Buch- und Schriftenreihen, Zeitschriften, Online-Dienste und sonstige elektronische Produkte sowie Formularsortimente und Organisationsmittel.

 

Ihre Aufgaben

  • In der Rolle sind Sie für die strategische Programmplanung sowie die Entwicklung und Umsetzung zielgruppenspezifischer Programm- und Produktkonzepte mit verantwortlich und setzen diese gemeinsam mit dem Team um.
  • Neben der inhaltlichen Weiterentwicklung beobachten und bewerten Sie die Chancen, die der digitale Wandel ermöglicht. Auf dieser Basis entwickeln und integrieren Sie neue Angebote und Lösungen.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört der Auf- und Ausbau von Kontakten zu Aus- und Fortbildungseinrichtungen sowie weiteren Institutionen
  • Sie arbeiten aktiv im vertrieblichen Bereich mit und haben einen engen Kontakt zum Markt.
  • Bei Abwesenheit der Lektoratsleitung sind Sie für rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – überwiegend Volljuristen – in Lektorat und Redaktion verantwortlich und müssen diese führen und motivieren.

Ihr Profil

  • Idealerweise verfügen Sie über ein erfolgreich abgeschlossenes Jurastudium mit 2. Staatsexamen.
  • Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung in einer Redaktion oder im Lektorat von Fachmedien. Alternativ vergleichbare Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung oder bei Großkanzleien.
  • Sie sind jemand, der Impulse setzt, der neue Wege ausprobiert und den ein unternehmerisches Denken und Handeln auszeichnet.
  • Sie sind gut vernetzt in öffentlichen Einrichtungen, Hochschulen und Verbänden und motiviert, diese Kontakte weiter auszubauen.
  • Sie bewegen sich souverän auf den wichtigen Konferenzen und Tagungen, um so die aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen frühzeitig mitzubekommen.
  • Sie besitzen ein sicheres Gespür für Themen aus dem juristischen Umfeld und wissen, wie Ihre Leser Informationen nutzen und aufbereitet haben wollen.
  • Dabei kommt Ihnen Ihr sicheres Gefühl für die deutsche Sprache entgegen.
  • Sie haben eine hohe Affinität zu digitalen Produkten und nutzen diese selbst in Ihrem Arbeitsalltag.
  • Sie sind kommunikationsstark, kontaktfreudig und haben ein souveränes und überzeugendes Auftreten.
  • Sie haben erste Erfahrung in der Führung von Teams sammeln können und schaffen den Spagat zwischen der operativen Arbeit als Lektor und der Führungsrolle.
  • Als überzeugter Teamplayer fördern und fordern sie die Kollegen im Lektorat, setzen klare Ziele und können sich als Moderator an den Schnittstellen im Unternehmen mit Ihren Ideen durchsetzen.
  • Ein hohes Maß an Eigenmotivation, Hands-On-Mentalität und Überzeugungskraft zeichnen Sie aus.

Lust auf diese abwechslungsreiche Tätigkeit mit Entwicklungsmöglichkeiten und kurzen Entscheidungswegen in einem unabhängigen Familienunternehmen? Dann lassen Sie uns darüber sprechen!

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen, inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per mail an die TOPOS Personalberatung München GmbH, Gottfried-Keller-Str. 20, 81245 München, e-mail: info@topos-muenchen.de.

Unter +49 (0)89-452237-810 steht Ihnen Herr Thomas Holtmann gerne für Ihre ersten Fragen zur Verfügung.

Höchste Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Zurück zur Mandate Übersicht