banner-image

(Senior) Manager Neuprodukteinführung (NPI) (m/w/d) Kosmetikindustrie

Unser Kunde ist ein internationales Unternehmen im Bereich der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Kosmetika, Hautpflege- und OTC-Produkte. Es ist dabei in erster Linie als Outsourcing-Partner für viele große Weltmarken positioniert. Hierzu verfügt es über zahlreiche Tochtergesellschaften in den USA, Europa und Asien (mit einer insgesamt vierstelligen Mitarbeiterzahl). Die deutsche Niederlassung befindet sich in der Nähe von Hannover und beschäftigt rund 150 Mitarbeiter. Von hier aus werden große Teile des europäischen Geschäfts sowie der Produktions- und Entwicklungsressourcen gesteuert. Im Zuge des weiteren Wachstums sucht das Unternehmen nun einen Manager Neuprodukteinführung / New Product Introduction (NPI) (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Steuerung und Management des gemeinsamen Produktentwicklungs- und Realisierungsprozesses mit den Kunden (i.d.R. große Kosmetikmarken)
  • Optimierung von Entwicklungszeiten und -kosten
  • Verantwortung für die Steuerung der einzelnen Projektmanager sowie für die Gesamtheit der einzelnen Projektpläne vom Kick-off bis Produkt-Launch
  • Validierung aller Produktspezifikationen und -anforderungen
  • Effektive Bereitstellung von Beschaffungsdienstleistungen für Verpackungen und Werkzeuge
  • Sicherstellung der Durchführbarkeit der Projekte unter Einhaltung der Qualitäts- und Kostenziele
  • Optimierung der internen und externen Zusammenarbeit bei den einzelnen Produktneueinführungsprojekten
  • Verantwortung für die Leitung von Prozessverbesserungsprojekten um als NPI-Team noch stringenter und effizienter zu werden
  • Steuerung der einzelnen (nationalen und internationalen) Projektmanager
  • Festsetzen und Nachhalten von Meilensteinen in den einzelnen Projekten
  • Durchführung von Root-Cause-Analysen (Ursachenanalysen)
  • Bei Bedarf Initiierung von Critical-Path-Squeezes (CPS)
  • Führung und Entwicklung des mehrköpfigen Projektmanager-Teams sowie bei Bedarf Funktion als Eskalationsstufe

Ihr Profil

  • Master-Abschluss in Betriebswirtschaft oder vergleichbarer Abschluss
  • Weitere berufliche Qualifikationen z.B. in den Bereichen Planung, Logistik, Beschaffung und/oder Supply Chaim wären ein Vorteil
  • Erfahrung entweder im Bereich Neuprodukteinführungen / New Product Introduction (NPI) oder im Produktmanagement / Product Management (gern speziell für Private Label) oder alternativ auch in Produktentwicklungsprozessen
  • Die beruflichen Erfahrungen sollten vorzugsweise aus der Kosmetik-, Konsumgüter- oder Chemieindustrie stammen; andere Branchenhintergründe sind jedoch ebenfalls vorstellbar, wenn sie mit einem entsprechenden hohen Interesse an den Spezifika der Kosmetikindustrie verbunden werden
  • Gerne bereits erste (fachliche) Führungserfahrung in einem Umfeld mit internationalem Bezug
  • Ausgeprägte allgemeine Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der strategischen Planung, der effizienten Ressourcenverteilung und der Produktion
  • Erfahrung in der Realisierung von Neuprodukten in Kooperation mit Kundenunternehmen und/oder externen Kooperationspartnern
  • Hohe Prozessorientierung sowie Know-How in Bezug auf Qualitätsmanagement, Kostensteuerung und Distribution von Gütern
  • Hohe Kundenorientierung
  • Exzellente (Multi-)Projektmanagementfähigkeiten
  • Mindestens solides kaufmännisches und technisches Verständnis
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse sind ein Muss
  • Bereitschaft zu regelmäßiger internationaler Reisetätigkeit (i.d.R. innerhalb Europas)

Wenn diese interessante Herausforderung Sie reizt, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0790820 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

Zurück zur Mandate Übersicht