banner-image

Oberarzt Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie (m/w/d) Fachärztliche Leitung der Lübecker Institutsambulanz

Unser Klient ist eine renommierte Fachklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie,- psychosomatik und -psychotherapie mit über 50 stationären Behandlungs- sowie 46 Tagesklinikplätzen in Schleswig-Holstein. Der diakonische Träger ist ein namhafter und großer Arbeitgeber der Region und bietet mit über 70 Einrichtungen aus den Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe, Seniorenpflege und Hilfe für Menschen mit Behinderungen ein vielfältiges Leistungsspektrum.

Die Fachklinik beschäftigt rund 230 interdisziplinäre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und zeichnet sich insbesondere durch zwei Spezialstationen aus, die durch das innovative Behandlungskonzept für Adoleszente bundesweit einen sehr guten Ruf genießen.

Die Lübecker Institutsambulanz ist mit rund 2.000 Fällen pro Jahr Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche aus Lübeck und dem Umland und bildet eine wichtige Schnittstelle zum stationären Bereich und der Tagesklinik. In enger Zusammenarbeit mit der Fachklinik engagiert sich die Institutsambulanz für die Psychose-Früherkennung. Weitere Schwerpunkte sind die traumatherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Diagnostik und therapeutische Begleitung von Patienten mit Autismus. Das in der Fachklinik erfolgreich angewendete Konzept der Dialektisch Behaviorale Therapie für Adoleszente wird in der Institutsambulanz ausgebaut.

Für die fachärztliche Leitung der Lübecker Institutsambulanz suchen wir nun einen Oberarzt (m/w/d), der als Mitglied des Leitungsteams der Klinik sehr eigenverantwortlich die Institutsambulanz führt und auch eigene Schwerpunkte entwickeln und umsetzen kann. Insgesamt wird in der Klinik ein aktives, kooperatives Miteinander mit Freiheiten für die Entwicklung eigener Ideen gelebt.

Lübeck ist mit ihren knapp 220.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Schleswig-Holsteins und blickt als Hansestadt auf eine lange, faszinierende Historie zurück. Die Altstadt mit ihren vielen Kulturdenkmalen und dem mittelalterlichen Stadtkern ist Teil des UNESCO-Welterbes. Lübeck bietet eine hohe Lebens- und Wohnqualität direkt an der Ostsee und ist verkehrstechnisch gut angebunden an Hamburg.

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
  • mehrjährige klinische Erfahrung in der Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen und in der Betreuung der Angehörigen
  • Flexibilität, Innovationsfreude, Kollegialität und Teamfähigkeit
  • Führungskompetenzen
  • betriebswirtschaftliches Interesse
  • persönliches Engagement und Interesse an der Ausbildung junger Mediziner/-innen

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0460521 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0460521

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Kathrin Manthey unter der Telefonnummer 040/27 84 99-34 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht