banner-image

Manager Controlling & Finance (m/w/d) Entwicklungsperspektive im mittelständischen Maschinenbau

Unser Klient ist ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen mit einer dreistelligen Mitarbeiteranzahl, welches im Westen von Mecklenburg-Vorpommern angesiedelt ist. Es entwickelt, fertigt und vertreibt hochspezialisierte Sondermaschinen an die internationale Industrie, wobei insbesondere innerbetriebliche Transport- und Hebelösungen im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit stehen. Die Kunden befinden sich dabei sowohl in Deutschland als auch im europäischen Ausland. Um den kaufmännischen Bereich neu aufzustellen und weiter zu professionalisieren wird nun ein Manager Controlling & Finance (m/w/d) gesucht. Dieser soll insbesondere das Projektcontrolling ausbauen und von Beginn an Mitglied des Leitungsteams des Unternehmens sein. Mittelfristig ist eine Weiterentwicklung zum Kaufmännischen Leiter (m/w/d) mit Führungsverantwortung vorgesehen.

Ihre Aufgaben

  • Gesamtverantwortung für Ausbau und Modernisierung des gesamten Controllings, insb. in Bezug auf das Projektcontrolling
  • Aktive Vertretung der kaufmännischen Perspektive im Management-Team des Unternehmens
  • Erstellung des Berichtswesens und aller Reportings für Management, Investoren und Banken
  • Soll-Ist-Vergleiche und Abweichungsanalysen
  • Erstellung und Überwachung von Planungen und Budgets in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen, inklusive Cash-Flow-Planungen und Szenario-Analysen
  • Kaufmännische Schnittstelle zu den technischen Abteilungen
  • Erstellung von Sonderkalkulationen und Ad-hoc-Analysen
  • Unterstützung der Projekte durch kaufmännische Begleitung
  • Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Behörden und andere externe Stellen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder äquivalenter Praxiswerdegang mit entsprechenden Zusatzqualifikationen
  • Mehrjährige relevante Erfahrung im Controlling-Bereich eines Industrieunternehmens, idealerweise aus dem Maschinenbau oder dem Projektgeschäft (dies ist jedoch keine zwingende Voraussetzung)
  • Solide Erfahrung im Aufbau von professionellen Reporting-, Liquiditätsmanagement- und Controlling-Systemen
  • Sichere Beherrschung eines breiten Toolsets an modernen Controllingwerkzeugen
  • Positiver, selbstbewusster Gesamtauftritt ohne Allüren
  • Ausgeprägtes analytisches und logisches Denkvermögen
  • Bodenständiger Teamplayer
  • Ausgeprägtes allgemeines kaufmännisches Gespür für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge, kombiniert mit technischem Interesse und Verständnis
  • Mittelständische Prägung sowie operative Stärke gepaart mit strategischem Denkvermögen
  • Sehr gute allgemeine IT-Kenntnisse sowie mit mindestens einem der etablierten ERP-Systeme
  • Sichere Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber kein Muss
  • Interesse am mittelfristigen Ausbau der Position zu einem Kaufmännischen Leiter (m/w/d)

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0160221 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0160221

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

 

Zurück zur Mandate Übersicht