banner-image

Leiter strategisches Warehouse (m/w/d) Spannende Herausforderung im mittelständischen Filial-Einzelhandel

Unser Mandant ist ein vertikal organisiertes Textilhandelsunternehmen. Seit vielen Jahren erfolgreich am Markt tätiggehört es inzwischen mit 300 Filialen und eigenem Online-Shop zu den größten Young Fashion-Modeanbietern Deutschlands. Die Unternehmenskultur ist wertschätzend, hands-on geprägt sowie ziel- und ergebnisorientiert. Der Sitz des Unternehmens befindet sich im Großraum Nürnberg.  

 

Mit der Schaffung der neuen Position Leiter strategisches Warehouse verbindet sich der Wille, den Warenfluss zum POS durch die Weiterentwicklung von Prozessen, unterstützenden Systemen und Algorithmen so zu optimieren, dass Waren, Zeitpunkte, Mengen und Orte bedarfsgerecht abgestimmt sind und eine bestmögliche Nachversorgung gewährleistet ist. 

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Optimierung des bestehenden Warehouse-Management-Systems 
  • Planung, Design, Budgetierung und Implementierung von innovativen und effizienten Lösungen im Bereich Data-Warehouse 
  • Weiterentwicklung und Optimierung von Intralogistikprozessen (Push-Pull-Push) sowie von Kommissionierungsalgorithmen und der gesamten Warensteuerung 
  • Optimale Steuerung von Verfügbarkeiten und der Flächenbewirtschaftung inklusive entsprechender Simulationen 
  • Implementierung und kontinuierliche Fortschreibung relevanter KPIs  
  • Aufnahme, Analyse und Dokumentation von Logistikprozessen mit anschließender Entwicklung von Prozessoptimierungen in enger Zusammenarbeit mit der Logistikleitung 
  • Vorbereitung und Präsentation von Management-Unterlagen 
  • Planung, Strukturierung, Durchführung und Steuerung von bereichsübergreifenden Projekten 
  • Leitung von Workshops, Schulungen und Trainings 
  • Erstellung von Statistiken und Reports 
  • Führung, Organisation und Weiterentwicklung des vorhandenen Teams 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in der Logistik, Supply Chain Management, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften, BWL mit entsprechenden Schwerpunkten oder nachweislich erfolgreiche, mehrjährige Berufstätigkeit in einer vergleichbaren Position 
  • Fundierte Kenntnisse und mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten der Intralogistik in filialisierten Fashion- oder Schuh-Einzelhandelsunternehmen oder in Beratungsgesellschaften, die für entsprechende Projekte in diesen Branchen tätig sind 
  • Führungserfahrung 
  • Sehr gute fachübergreifende, analytische und methodische Fähigkeiten 
  • Gestaltende Arbeitsweise mit hoher Ziel- und Lösungsorientierung 
  • Unternehmerisches Denken und Handeln 
  • Erfahrung mit Lagerverwaltungssystemen und ERP-Systemen inklusive sehr guter Excelkenntnisse 
  • Affinität zu Informationssystemen, Digitalisierung und Datenmanagement 
  • Organisationstalent gepaart mit einer systematischen und teamfähigen Arbeitsweise 
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz, Kommunikationsstärke und eine solide Empathie 
  • Eigeninitiative /-verantwortung gepaart mit ausgeprägter Handson-Mentalität 
  • Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen 

Interessiert? – Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per email – unter Kennziffer 20611020 an die TOPOS Personalberatung GmbH & Co. KG, Kreuznacher Straße 60, D-70372 Stuttgart, EMail: bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Tilmann Ulbricht unter Tel: 0711-954654-0 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet. 

Zurück zur Mandate Übersicht