banner-image

Leiter Steuerabteilung (m/w/d) Mittelständisches Außenhandelsunternehmen

Unser Auftraggeber ist ein führendes internationales Außenhandelsunternehmen mit über einhundertjähriger Geschichte und mittelständischer Prägung, welches als Teil einer weltweit operierenden, familiengeführten Firmengruppe agiert. Das Handelsportfolio liegt schwerpunktmäßig u.a. in den Bereichen Rohstoffe, Chemikalien und Textilien, die als eigenständige Business Units aufgestellt sind und vom Hauptsitz aus Hamburg heraus gesteuert werden, wo einige hundert Mitarbeiter beschäftigt sind. Im Zuge des weiteren Wachstums wird nun ein Leiter Steuerabteilung (m/w/d) mit Aufbauaufgaben gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Setzung des Rahmens für die wichtigsten steuerlichen Themen
  • Schrittweiser Aufbau eines eigenen internen Steuer-Teams, um immer mehr Themen einzusourcen
  • Aktive Mitwirkung in steuerlicher Hinsicht an bereichs- und länderübergreifenden kaufmännischen Frage-stellungen in strategischer und operativer Hinsicht
  • Verantwortung für umsatzsteuerliche Einzelanfragen aus Deutschland und dem EU-Ausland mit dem Ziel des Ausbaus nachhaltigen Umsatzsteuer-Compliance
  • Erstellung und Verantwortung für die jährlichen deutschen Umsatzsteuererklärungen
  • Koordination von externen Beratern und Dienstleistern
  • Umsatzsteuerliche Prüfung von Geschäftsmodellen und Funktion als interner Berater von Führungskräften und Gesellschaftern
  • Erstellung und Präsentation von fachlichen Analysen und Berichten
  • Sparringspartner für die Business Units und Teilgesellschaften
  • Aktive Weiterentwicklung des Tax Compliance Management Systems (TCMS)
  • Strategische und operative Unterstützung bei konzernbezogene Steuerthemen
  • Unterstützung bei aktuellen Themen und Projekten, wie z.B. DAC 6, Country-by-Country-Reporting, Quellensteuern, Zinsschranke, latente Steuern etc.
  • Unterstützung von Digitalisierungsprojekten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Steuern oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte:r in Kombination mit mehr-jähriger Berufserfahrung, idealerweiseV.m Weiterbildungen zum/zur Steuerfach-wirt:in, Bilanzbuchhalter:in oder Steuerberater:in
  • Erfahrung in einer (Konzern-)Steuerabteilung in einem komplexen, international agierenden Unternehmen mit mehreren Gesellschaften und/oder in einer Wirtschaftsprüfungs-/Steuerberatungsgesellschaft mit entsprechenden Mandaten
  • Freude an der Übernahme von immer mehr Verantwortung sowie am Aufbau und der Führung eines eigenen Teams (die Position ist auch gut als erster Schritt in eine Führungsverantwortung geeignet)
  • Sehr gute fachliche und methodische Kenntnisse in Bezug auf das deutsche Steuerrecht
  • Erfahrung & Verständnis für europäische Umsatzsteuerthemen
  • Know-How und Wissen u.a. in Bezug auf die Bilanzierung nach HGB für Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Hohe allgemeine fachliche Sicherheit in klassischen kaufmännischen Themen
  • Erfahrung im Ausbau und in der Weiterentwicklung von Internen Kontrollsystemen
  • Gerne bereits Erfahrungen in der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten
  • Sichere Anwenderkenntnisse in einem der etablierten ERP-Systeme (idealerweise mit SAP FI/CO)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0210222 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0210222

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht