banner-image

Leiter Produktcenter (m/w/d) Verarbeitungs- und Verpackungsanlagen für die Lebensmittelindustrie

Unser Klient ist ein international agierender Hersteller von Verarbeitungs- und Verpackungsanlagen für die Lebensmittelindustrie mit insgesamt etwa 5.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von ca. € 1,2 Milliarden. Als Technologieführer setzt man mit innovativen, hocheffizienten Produkten und Dienstleistungen durch Wirtschaftlichkeit und verfahrenstechnische Kompetenz Maßstäbe für die Branche. Neben der Firmenzentrale ist unser Klient mit vier weiteren Standorten in Deutschland und sechs Produktionsstätten im außereuropäischen Ausland vertreten. Darüber hinaus ist die Gruppe in 52 Ländern mit eigenen Gesellschaften und Büros präsent. Für den Standort 30 km südwestlich von Mainz suchen wir den Leiter Produktcenter. Das Center bündelt die Kompetenz für einen der Kernbereiche der Anlagen von der Konstruktion und Entwicklung, über die technische Vertriebsunterstützung und Projektabwicklung bis hin zur Produktion und Inbetriebnahme.

Ihre Aufgaben

Als Leiter Produktcenter führen Sie einen Bereich mit insgesamt ca. 260 Mitarbeitern, davon 8 Direct Reports. Sie selbst berichten an den Executive Vice President einer Produktdivision. Ihre Aufgaben beinhalten im Wesentlichen:

 

  • Ganzheitliche Verantwortung für die Leistungserstellung vom Angebotsprozess bis zur Kundenabnahme für Neumaschinen und Umbauten.
  • Führung der unterstellten Abteilungen Konstruktion (mechanisch & elektrisch), Verfahrens­technik, Entwicklung, Produktmanagement, Projektabwicklung, Produktion sowie Inbetrieb­nahme.
  • Optimierung der Produkte durch kontinuierliche Neu- und Weiterentwicklungen.
  • Verantwortung für die Technologie-Roadmap, das Produktportfolio sowie die Produktpflege.
  • Sicherstellung der korrekten Anwendung und Einhaltung von Tools, Methoden und Prozessen sowie des Produktionssystems, Qualitätsmanagements und der Arbeitssicherheit.
  • Personalplanung und -entwicklung für das Produktcenter.
  • Verantwortung für die Budgetplanung und -einhaltung.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Langjährige Engineering- und/oder Produktionserfahrung im Maschinen- und Anlagenbau.
  • Langjährige Führungserfahrung.
  • Sehr hoch ausgeprägte technische Kompetenz sowie Führungs- und Methodenkompetenz.
  • Die sichere Anwendung moderner Kommunikationssysteme wird vorausgesetzt.
  • Unternehmerisches Handeln verbunden mit einem guten betriebswirtschaftlichen Verständnis.
  • Theoretische Kenntnisse zum Produktentwicklungsprozess sowie praktische Erfahrungen im Einsatz von Methoden der Produktentwicklung.
  • Theoretische und praktische Kenntnisse im Leistungserstellungsprozess (Produktions­management und Logistik).
  • Profunde Erfahrungen und methodische Kenntnisse im Bereich Projektmanagement.
  • Erfahrung in der Begleitung und idealerweise Leitung von Change Projekten.
  • Methodenkompetenz aus dem LEAN Baukasten, Theory of Constraints und Einkauf runden das Profil ab.
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Interessiert? –  Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per email –  unter Kennziffer 0421120 an die TOPOS Personalberatung, Kreuznacher Straße 60, D-70372 Stuttgart, E-Mail: Bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Herr Dr. Achim Moraw unter Tel: 0711-954654-12 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

Zurück zur Mandate Übersicht