banner-image

Leiter (m/w/d) Produktmanagement (m/w/d) Kellereiwirtschaft und Önologische Produkte

Unser Klient ist die Tochter einer der führenden deutschen Agrarhändler mit einem Jahresumsatz von € 2,2 Milliarden und etwa 2.300 Mitarbeitern. Im Kerngeschäft handelt die Gruppe mit Agrarerzeugnissen, Betriebsmitteln für die Landwirtschaft, den Wein- und Profigartenbau, Agrartechnik, Futtermitteln sowie Holz. In Deutschland ist unser Klient der einzige Lösungsanbieter für Weinbau- und Kellereibedarf, mit 20 Standorten in den Weinbauregionen Nahe, Rheinhessen, Pfalz, Mosel und Saar. Damit ist man klarer Marktführer. Hier bekommt der Winzer / Kellermeister alles, was er braucht: von Technik über Weinbergspfähle und Lagertanks bis zur Flasche, Korken und Kartonage. Der Arbeitsplatz befindet sich im Norden von Rheinhessen, in einer Gemeinde mit knapp 4.000 Einwohnern.

Ihre Aufgaben

Sie führen ein wachsendes Team von derzeit drei Mitarbeitern mit dem Ziel der weiteren Professionalisierung der Zusammenarbeit mit den Lieferanten, der Weiterentwicklung des Sortiments Kellereibedarf und Önologische Produkte sowie des entsprechenden Ertrags. Ihre Verantwortung und Aufgaben beinhalten im Wesentlichen:

 

  • Erfolgreiche Sortimentsplanung und -erweiterung durch die Identifikation von Trends, Chancen und Risiken auf Basis von Sortiments-, Markt- und Wettbewerbsanalysen,
  • Planung und Kontrolle der Sortimentsbereiche unter Berücksichtigung der Ertrags-, Umsatz- und strategischen Sortimentsziele,
  • Planung und Durchführung von Scouting-Maßnahmen und Erschließen neuer Lieferquellen,
  • Professionelles Lieferantenmanagement auf nationaler und internationaler Ebene, d.h. aktive Steuerung des Lieferantenportfolios und der Lieferantenperformance im Hinblick auf Qualität und Termintreue,
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Lieferanten bei der gemeinsamen Entwicklung, Einführung und Vermarktung von neuen Produkten und Eigenmarken,
  • Qualitätsmanagement, Umsetzung von produktbezogenen Qualitätsstandards,
  • Aufbau und Erarbeitung von sortimentsspezifischen Pricing-Strategien,
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Vertrieb und den Verkaufsstellen,
  • Planung und Koordination des operativen Einkaufs und der Fachberatung,
  • Führung und Weiterentwicklung des eigenen Teams.

Ihr Profil

  • Betriebswirtschaftliches oder technisches Studium oder alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Weintechnologen, Winzer, Weinbautechniker, Getränketechniker, Bierbrauer oder vergleichbar.
  • Mehrjährige Berufserfahrung entweder in der Produktion von Getränken und / oder im strategischen Einkauf, Produktmanagement oder Category Management
  • SAP-Anwendererfahrung von Vorteil,
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten,
  • Fähigkeit Mitarbeiter zu entwickeln, zu führen und zu motivieren,
  • Verhandlungsgeschick,
  • Organisationstalent und Belastbarkeit,
  • Sicheres und professionelles Auftreten,
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flüssiges Englisch, Französisch, Spanisch oder Italienisch in Wort und Schrift.

Das Angebot an Sie

  • Einen abwechslungsreichen Job mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem kreativ-dynamischen Arbeitsumfeld sowie eigenverantwortliches, teamübergreifendes, internatio­nales Arbeiten und eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe
  • Die Entwicklungsmöglichkeiten, Leistungen und Stabilität eines großen Konzerns
  • Eine moderne, offene Arbeitsumgebung, flexible Arbeitszeiten, Home-Office-Möglichkeiten und 30 Tagen Urlaub
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch herausfordernde Projekte „on the job“ sowie Schulungs- und Seminarangebote
  • Ein leistungsgerechtes, marktübliches Einkommen mit Erfolgskomponenten

Interessiert? –  Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per e-mail – unter Kennziffer 20780521 an die TOPOS Personalberatung, Kreuznacher Straße 60, 70372 Stuttgart, E-Mail: Bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Herr Tilmann Ulbricht unter Tel: 0711-954654-16 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

Zurück zur Mandate Übersicht