banner-image

HR Manager (m/w/d) Europäisches Hauptquartier einer internationalen Reederei

Unser Auftraggeber ist die europäische Generalagentur einer weltweit tätigen Reederei. Das europäische Hauptquartier mit Sitz in Hamburg bietet für seine Kunden anspruchsvolle und maßgeschneiderte maritime Transportlösungen und ist für die Planung und Befrachtung der regelmäßigen Dienste von Europa nach Amerika und Asien sowie deren Vermarktung in Europa zuständig. Im Sinne einer zukunftsgerichteten Planung sucht das Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen HR Manager (m/w/d) mit Sitz in Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalrelevanten Fragestellungen durch den gesamten Employee Life Cycle
  • Administrative Betreuung (z.B. Vertragserstellung, Erstellung von Zeugnissen, Vertragsänderungen)
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung inkl. Beratung in personalpolitischen, arbeitsrechtlichen und disziplinarischen Fragen
  • Optimierung von HR-Prozessen und Arbeitsabläufen in Zusammenarbeit mit diversen internen Schnittstellen
  • Ermittlung des Personalentwicklungsbedarfs, Auswahl von Weiterbildungsmöglichkeiten und proaktives Vorantreiben der Führungskräfte- und Personalentwicklung
  • Bereitstellung von zeitgemäßen HR-Reports und Mitwirkung bei Gehaltsthemen sowie der jährlichen Budgetplanung
  • Selbständige Bearbeitung von personalrechtlichen Grundsatzfragen und Ansprechpartner für Behörden, Ämter und Sozialversicherungsträger

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personalmanagement, eine zusätzliche Coaching Ausbildung ist von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position im Personalwesen, idealerweise im Mittelstand in einem multikulturellen Umfeld
  • Selbstverständnis als Generalist/in im Personalwesen und Hands-On Mentalität
  • Freude am engen Austausch mit der Geschäftsleitung und den Führungskräften als Impulsgeber und Sparringspartner mit engem Bezug zum operativen Geschäft
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, kombiniert mit Organisationstalent und Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • Teamgeist, Flexibilität, sympathisches und souveränes Auftreten
  • Solides Grundwissen im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office Paket

Wenn Sie sich von dieser verantwortungsvollen Aufgabe in einem internationalen Umfeld angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennziffer P0670620 an die TOPOS Personalberatung GmbH, Hans-Henny-Jahnn-Weg 35, 22085 Hamburg oder per E-Mail an: bewerbung@topos-consult.de. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Laurien unter der Tel. 040 278499-33 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

Zurück zur Mandate Übersicht