banner-image

Head of Finance (m/w/d) THE NEW INSTITUTE Foundation gGmbH

Unser Auftraggeber, THE NEW INSTITUTE gGmbH, wurde 2020 in Hamburg durch Unterstützung namhafter Hamburger Unternehmer und Persönlichkeiten gegründet. Es versteht sich seitdem als Plattform für die Gestaltung gesellschaftlichen Wandels. Hierzu werden u.a. Wissenschaftler:innen unterschiedlicher Disziplinen mit Politiker:innen, Unternehmer:innen, Journalist:innen und Künstler:innen zusammengeführt. Das Ziel des Unternehmens ist es, Antworten auf die ökologischen, wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen der heutigen Zeit zu finden. Im Zuge des weiteren Aufbaus der Organisation wird nun der Head of Finance (m/w/d) als alleiniger Controller des Unternehmens gesucht.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Verantwortung für das gesamte operative und strategische Controlling des Unternehmens sowie dessen Weiterentwicklung
  • Schrittweiser Ausbau des Controllings, um die Entscheidungs- und Beurteilungsprozesse im Unternehmen zu stärken und weiter zu professionalisieren
  • Verantwortung für die Erstellung der Budgets, Planungen, Reportings und Forecasts
  • Rolle als kaufmännischer Sparringspartner für Geschäftsführung und Abteilungen
  • Unterstützung bei der Steuerung der Budgets und Projekte
  • Betreuung des Versicherungsmanagements
  • Verbesserung der bestehenden kaufmännischen Prozesse sowie Koordinierung von Digitalisierungsprozessen
  • Projektarbeit und -führung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium oder überzeugender Praxiswerdegang
  • Erfahrung in einer breit angelegten kaufmännisch geprägten Position in einem eher mittelständischen Umfeld, z.B. als Business-Partner oder (Senior-)Controller
  • Idealerweise bereits Erfahrung in der Dienstleistungsbranche i.w.S.
  • Selbstverständnis als Generalist:in im Bereich Controlling in Kombination mit einem guten grundsätzlichen buchhalterischen Verständnis
  • Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten, kombiniert mit Organisationstalent, Kommunikationsstärke sowie einer hohen Dienstleistungsorientierung
  • Erfahrungen im Umgang mit MS-Dynamics NAV (Navision) oder einem der anderen etablierten ERP-Systeme
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift ist von Vorteil
  • Kommunikationsvermögen und Freude an der teamorientierten Abstimmung mit unterschiedlichen Bereichen im Rahmen der Schnittstellenkoordination

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0040123 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0040123

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Herr Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht