Mandate-abstrakt-rote-Kugel

Großprojektleiter Schulbau (m/w/d)

GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH

Die GMH | Gebäudemanagement Hamburg GmbH ist ein etabliertes Bau- und Bewirtschaftungsunternehmen der Stadt Hamburg. Die Kernaufgaben sind das Planen, Bauen, Sanieren und Bewirtschaften insbesondere von Hochschulimmobilien. Das Unternehmen arbeitet im Rahmen eines integrierten, ganzheitlichen Gebäudemanagements nach wirtschaftlichen Grundsätzen im modernen Mieter-Vermieter-Modell. Der Bereich Schulbau der GMH befindet sich im Wachstum und bereitet sich aktuell auf weitere Großprojekte vor, so dass mehrere Großprojektleiter:innen (m/w/d) zur Kapazitätsausweitung gesucht werden.

Ihre Aufgaben

Das generelle Ziel dieser Position ist die verantwortliche und zielgerichtete Steuerung von Großprojekten im Hamburger Schulbau mit einem Investitionsvolumen von ca. 30 – 100 Mio. EUR pro Projekt. Hierzu gehören u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Verantwortliche Steuerung von großen Bauvorhaben von der Planung bis zur Abnahme
  • Wahrnehmung aller „klassischen“ Bauherrenkernaufgaben & -verantwortlichkeiten
  • Verantwortung für die Vergabe und Steuerung aller notwendigen Planungs- und Bauleistungen
  • Projektbezogene Kommunikation mit allen Beteiligten
  • Steuerung des Nachtragmanagements
  • Planung und Steuerung der Dienstleister und externen Partner
  • Vergabe der Einzelgewerke
  • Bei Bedarf aktives Krisenmanagement und Beseitigung von Störungen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Bauingenieurwesen oder Architektur) oder ein überzeugender Praxiswerdegang mit Zusatzqualifikationen
  • Mehrjährige Erfahrung in der verantwortlichen Steuerung von großvolumigen Bauvorhaben, z.B. bei einer Bauunternehmung, einem Planungsbüro, auf der Eigentümerseits oder bei einem Projektsteuerer
  • Erfahrung in Kalkulation, Ausschreibung, Vergabe, Projektleitung, Nachtragswesen, Abrechnung und Qualitätssicherung
  • Sehr gute Kenntnis / Erfahrung aller, bzw. möglichst vieler Leistungsstufen
  • Fähigkeit zur adäquaten und zielgerichteten Kommunikation mit unterschiedlichsten Zielgruppen
  • Erfahrung in der Leitung interdisziplinärer Projektteams
  • Erfahrung mit technisch anspruchsvollen Kunden / Projekten
  • Kenntnis der einschlägigen technischen Regelwerke sowie Baurechts (VOB, BGB, HOAI, VgV, etc.)

Wenn diese Herausforderung, mit der Sie die Zukunft des Bildungsstandortes Hamburg aktiv mitgestalten können, Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0370524 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0370524

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

topos-logo
TOPOS Verbandszugehörigkeiten
Fingerprint