Geschäftsführung Fachmedienhaus (m/w/d)

Wachstumsstarkes Fachverlagshaus mit erfolgreichem Programm aus Print-, Digitalen- und Live-Angeboten führen

Unser Klient ist eine Mediengruppe im Norden Bayerns. Die zu besetzende Position der Geschäftsführung ist für die strategische und operative Führung der Fachverlage in den mit der Holding vereinbarten Leitplanken verantwortlich und stellt die kontinuierliche und erfolgreiche Geschäftsentwicklung sicher. Die Geschäftsführung entwickelt die bestehenden Themengebiete weiter und baut bei entsprechenden Möglichkeiten neue Bereiche auf. Sie ist für die Rahmenbedingungen, die professionelle Arbeitsweise und den Ausbildungsstand der Mitarbeitenden verantwortlich und entwickelt mit dem Team Marken, Produkte und Dienstleistungen für die Zielgruppen weiter. Sie entwickelt und pflegt die Kontakte zu wichtigen Vertretern der Zielgruppen und zu Verbänden der Fachpresse.

Ihre Aufgaben

  • Die operativ erfolgreiche Weiterentwicklung der Fachverlage auf Grundlage der mit der Holding vereinbarten Strategie mit dem Ziel der kontinuierlichen und nachhaltigen Steigerung des Unternehmenswertes sowie der Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit. Dabei vertritt die Geschäftsführung die Interessen der Gesellschaft nach innen und außen und trägt die betriebswirtschaftliche Verantwortung.
  • Die engagierte, stetige Weiterentwicklung der Organisation unter Beachtung moderner Ansätze der Mitarbeitergewinnung, -einbindung und -beteiligung ist ebenso wichtig wie die Prozess- und Projektorganisation.
  • Es sind weitere Beteiligungs- und Objektkäufe der geplant, entsprechend ist der gesamte M&A Prozess von der Due-Diligence bis zur Integration neuer Gesellschaften, Bereiche oder Marken zu verantworten und zu steuern.
  • Die Geschäftsführung trägt die Verantwortung dafür, die Unternehmenswerte, Strategie und Ziele der Gruppe und der organisatorischen Einheit in ihren Wirkungsbereich zu tragen und auszugestalten. Die Führungskraft sorgt für Orientierung und die notwendigen Rahmenbedingungen, um die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeitenden zu fördern.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (BWL, Wirtschaftswissenschaft, Medienmanagement, Publizistik oder Vergleichbares), sind Kaufmann/-frau mit Verlags- oder Redaktionswissen, Vermarkter/in mit betriebswirtschaftlichem Wissen oder Journalist/in mit vermarktungs- und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen.
  • Sie bringen neben langjähriger Erfahrung in Medienhäusern mit Fach- oder Special-Interest Schwerpunkten umfassende Personal- und P&L-Verantwortung mit.
  • Erfahrungen in der Führung von größeren Organisationen, eingebunden in mittelständische Holding-Strukturen sind ein großer Vorteil.
  • Sie haben bereits erfolgreich modernes, agiles Projektmanagement eingeführt und genutzt und die Möglichkeiten der Digitalisierung auch in den internen Prozessen erfolgreich angewendet.
  • Erfahrung im strategischen und operativen Marketing (CI, CD, Markenführung), in der Umsetzung neuer digitaler Geschäftsmodelle und der aktiven Präsenz in den relevanten Märkten, den Verbänden und bei wichtigen Kunden sind entscheidende Auswahlkriterien.
  • Die kontinuierliche Beobachtung aktueller Veränderungen der Medienlandschaft und angrenzender Branchen wie bspw. ganz aktuell durch KI, nutzen Sie, um für Ihr Haus neue Ideen und Möglichkeiten anzustoßen.
  • Auch ohne, dass derzeit entsprechende Projekte anstehen, ist die Erfahrung aus Restrukturierungen, Change- und Integrationsprozessen gewünscht.
  • Mit den Rahmenbedingungen die für Sie als Geschäftsführung z.B. im Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht, hinsichtlich betriebswirtschaftlicher, rechtlicher und steuerlicher Anforderungen gelten, sind sie vertraut.
  • Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden, identifizieren sich mit den Menschen in der Region und den Branchen und schaffen die Basis für eine positive Zusammenarbeit und den Zusammenhalt in Ihrer Mannschaft.
  • Sie pflegen eine offene Art des Informationsaustausches und der Kommunikation auch über Hierarchieebenen hinweg, sie bauen Vertrauen auf und strahlen eine natürliche Autorität aus.
  • Sie haben bewiesen, dass Sie Ihre unmittelbaren Directreports, aber auch große Teams, motivieren können und dabei eine ausgeprägte Markt- und Kundenorientierung, Engagement und Zielorientierung erwarten, aber auch selbst vorleben.
  • Außenstehende würden Sie als veränderungsbereit, innovativ, effizient und qualitätsbewusst charakterisieren, aber auch als anpackend und gegenüber Mitarbeitenden fordernd und fördernd.

Ein wirtschaftlich gesundes, wachstumsstarkes Fachverlagshaus mit einem erfolgreichen Programm aus Print-, Digitalen- und Live-Angeboten zu führen und weiterzuentwickeln – eine reizvolle Aufgabe für Sie?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen (ausführlicher Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Kündigungszeit direkt über diesen Link:

HIER BEWERBEN

Für Fragen steht Ihnen Thomas Holtmann (thomas.holtmann@topos-muenchen.de) unter Tel. 089-452237-810 gerne zur Verfügung.

Höchste Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

TOPOS Verbandszugehörigkeit