banner-image

Geschäftsführer Schulbau (m/w/d) Aufbau einer neu gegründeten GmbH

Unser Klient ist eine große und bedeutende Kommune im Zentrum von Nordrhein-Westfalen. Vor dem Hintergrund eines hohen Investitionsvolumens, welches auf die Kommune im Bereich Schulbau zukommen wird, hat man sich dazu entschlossen, diesen Bereich aus der Verwaltung auszugliedern und eine eigenständige GmbH zu gründen. Um diese ambitionierte Idee mit Leben zu füllen und umzusetzen, suchen wir nun Sie als neuen Geschäftsführer Schulbau (m/w/d).

Ihre Aufgaben

  • Die Schulbau GmbH befindet sich in Gründung und soll zukünftig Projekte im Schulbau der Kommune verantwortlich planen und steuern
  • Das generelle Ziel dieser Position ist die verantwortliche und zielgerichtete Leitung der GmbH mit einem derzeit veranschlagten Investitionsvolumen zwischen 100 und 150 Millionen EUR
  • Aufbau und Leitung eines Teams von Projektleitern (m/w/d)
  • Entwicklung und Umsetzung von Standards / Schule der Zukunft unter Berücksichtigung moderner pädagogischer Konzepte
  • Steuerung aller Bauvorhaben von der Planung bis zur Abnahme durch die Kommune (Leistungsphasen 1-9)
  • Wahrnehmung aller „klassischen“ Bauherrenkernaufgaben & -verantwortlichkeiten
  • Verantwortung für die Vergabe und Steuerung aller notwendigen Planungs-, Bau-, Architekten- und Ingenieurleistungen bis zur schlüsselfertigen Übergabe an die Kommune
  • Projektbezogene Kommunikation mit allen Beteiligten (insbesondere Auftraggeberin, Schulen, Behörden und Öffentlichkeit)
  • Planung und Steuerung der Dienstleister und externen Partner
  • Bei Bedarf aktives Krisenmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium der Fachrichtungen Bauingenieurwesen oder Architektur
  • Mehrjährige Erfahrung in der verantwortlichen Steuerung von großvolumigen Bauvorhaben (idealerweise Schul- / Hochschulbau), zum Beispiel bei einer Bauunternehmung, einem Planungsbüro oder einem Projektsteuerungsbüro
  • Erfahrung im Bereich des „öffentlichen Hochbaus“
  • Belegbare Erfahrung in Kalkulation, Ausschreibung, Vergabe, Projektleitung, Nachtragswesen, Abrechnung und Qualitätssicherung
  • Gutes kaufmännisches Know-how
  • Nachweisbare Erfahrung bei der aktiven und stringenten Steuerung von Dienstleistern, Gewerken und anderen Projektbeteiligten
  • Fähigkeit zur adäquaten und zielgerichteten Kommunikation mit unterschiedlichsten Zielgruppen
  • Erfahrung in der Personalführung und Entwicklung sowie in der Leitung interdisziplinärer Projektteams
  • Erfahrung mit anspruchsvollen Kunden
  • Kenntnis der einschlägigen Planungs-, Bau-, schulbaurechtlichen und technischen Regelwerke
  • Sehr gute Kenntnisse des Bau- und Vergaberechts sowie der HOAI, AHO, VgV, etc. und im Bauprojektmanagement
  • Erfahrung in der Gestaltung von Architekten-, Ingenieur- und Bauverträgen
  • Idealerweise Erfahrung aus Change-Prozessen oder Aufbauarbeit

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P0670721 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P0670721

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Kathrin Manthey und Thomas Wilde unter den Tel. 040/27 84 99-34 bzw. -60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht