banner-image

Erste Betriebsleitung in der zentralen Gebäudebewirtschaftung (m/w/d) Stadt Lünen

Unsere Auftraggeberin ist eine etablierte eigenbetriebsähnliche Einrichtung mit rund 80 Mitarbeitenden der Stadt Lünen. Kernaufgabe ist die Betreuung des Gebäudebestandes der Stadt Lünen mit ca. 150 Gebäuden (Bürogebäude, Kindergärten, Veranstaltungsgebäude, Feuerwehren sowie Schulen und deren Turnhallen). Im Zuge einer Ergänzungsregelung wird nun, ab sofort, die Erste Betriebsleitung in der zentralen Gebäudebewirtschaftung (m/w/d) gesucht:

Ihre Aufgaben

  • Übergreifende Führung und Entwicklung des Teams im Verantwortungsbereich sowie die generelle Sicherstellung eines reibungslosen und effektiven Dienstbetriebes
  • Personalverantwortung für und in Zusammenarbeit mit den unterstellten Führungskräften
  • Strategische Ausrichtung des kompletten Verantwortungsbereiches hinsichtlich seiner Zielerfüllung (Raum-/Gebäudebereitstellung für städtische Organisationseinheiten, Substanzerhaltung der städtischen Gebäude, Bewirtschaftung und Unterhaltung von Vereinbarungen mit den Nutzern, strategisches Raummanagement, Anmietung und Vermietung von Räumen, Neu- und Ersatzinvestitionen)
  • Produkt- und Ergebnisverantwortung
  • Entwicklung, Abstimmung und Steuerung von einheitlichen Bewirtschaftungsstandards und integrierten Bewirtschaftungskonzepten
  • Verantwortung für die Haushalts- und Wirtschaftsplanung sowie für das Organisations- und Bewirtschaftungsbudget
  • Entwicklung zukunftsgerechter sowie qualitäts- und kostenoptimierte Lösungen und Prozesse, insbesondere im Hinblick auf Energiemanagement, Gebäudetechnik und Digitalisierung
  • Vertretung und Repräsentation des Betriebes gegenüber dem Bürgermeister, den Beigeordneten, der Politik und der Bürgerschaft
  • Verantwortliche Leitung von strategischen Projekten sowie Unterstützung innovativer Ideen
  • Initiierung bzw. aktive Begleitung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (technisch oder kaufmännisch) mit dem Abschluss Diplom oder Master
  • Mehrjährige Erfahrung in einer Führungsaufgabe im Facility Management/Immobilienmanagement/Gebäudemanagement eines öffentlichen Unternehmens oder eines Unternehmens der Immobilienwirtschaft
  • Fundierte Rechts- und Fachkenntnisse (inklusive der öffentlichrechtlichen Vorschriften)
  • Grundlegende Erfahrungen in Abläufen und Zusammenhängen der Instandhaltung, Sanierung und bei Neubauten
  • Kenntnisse in privatwirtschaftlichen Handlungs- und Denkweisen
  • Hohes Maß an Belastbarkeit, Entscheidungsvermögen, Durchsetzungsfähigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Sicheres und verbindliches Auftreten gegenüber Dritten

Wenn Sie diese, mit EG 15 eingestufte Herausforderung reizt, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 4. Februar 2022 unter der Kennziffer P1231221 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P1231221

Die Stadt Lünen engagiert sich für Chancengleichheit. Sie begrüßt daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich. Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht