banner-image

Betriebsleitung in der zentralen Gebäudebewirtschaftung (m/w/d) Stadt Lünen

Unsere Auftraggeberin ist eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung mit rund 80 Mitarbeitenden der Stadt Lünen. Kernaufgabe ist die Betreuung des Gebäudebestandes der Stadt Lünen mit ca. 150 Gebäuden (Bürogebäude, Kindergärten, Veranstaltungsgebäude, Feuerwehren sowie Schulen und deren Turnhallen).

Im Zuge einer Nachfolgebesetzung wird ab sofort, die Betriebsleitung in der zentralen Gebäudebewirtschaftung (m/w/d) gesucht:

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Leitung und Entwicklung des Betriebes sowie die generelle Sicherstellung eines reibungslosen und effektiven Dienstbetriebes
  • Qualitäts- und Ergebnisverantwortung für die gesamte ZGL
  • Verantwortung für die Haushalts- und Wirtschaftsplanung sowie für das Organisation-und Bewirtschaftungsbudget
  • Zukunftsgerechte Entwicklung von qualitäts- und kostenoptimierter Lösungen und Prozessen, insbesondere im Hinblick auf Energiemanagement, Gebäudetechnik und Digitalisierung
  • Kompetente Steuerung und Ausrichtung des Betriebes in Bezug auf Raum-/Gebäudebereitstellung, Substanzerhaltung, Nutzerbetreuung, Anmietung und Vermietung von Räumen, Investitionssteuerung und -überwachung
  • Überzeugende Vertretung und Repräsentation des Betriebes gegenüber Politik, Verwaltungsleitung sowie der Öffentlichkeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (technisch oder kaufmännisch) mit dem Abschluss Diplom / Bachelor / Master
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Führungsaufgabe im Facility Management/Immobilienmanagement/Gebäudemanagement in der öffentlichen Verwaltung, eines öffentlichen Unternehmens oder eines Unternehmens der privaten Immobilienwirtschaft
  • Fundierte Fachkenntnisse aus einem vergleichbaren Aufgabengebiet
  • Grundlegende Erfahrungen in Abläufen und Zusammenhängen der Instandhaltung, Sanierung und bei Neubauten
  • Ausgeprägte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrungen im kommunalpolitischen Umfeld sind von Vorteil

Wenn diese Herausforderung Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P1231221 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P1231221

Die Bezahlung erfolgt nach der entsprechenden Eignung und Qualifikation.

Die Stadt Lünen engagiert sich für Chancengleichheit. Sie begrüßt daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt. Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist grundsätzlich möglich.

Für einen ersten telefonischen Kontakt steht Ihnen Thomas Wilde unter der Tel. 040/27 84 99-60 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

Zurück zur Mandate Übersicht