banner-image

Director Sales Germany (m/w/d) Automobilzulieferer

Unser Klient ist ein junges Unternehmen aus den USA, mit einem deutschen DAX-Unternehmen als strategischen Investor. Es bietet eine patentgeschützte auf Nano-Technologie basierende Beschichtungstechnik zum Schutz von elektronischen Systemen gegen raue Umwelteinflüsse wie z.B. Nässe und Salz. Die Verarbeitung des Produkts kann mit jeder Beschichtungsanlage erfolgen, die standardmäßig in der Elektronikfertigung eingesetzt wird. ADAS, Steuer- und Ladegeräte sowie Reifendruck­überwachungssysteme sind nur einige Beispiele für mögliche Einsatzbereiche. Auch Scheiben und textile Flächen können beschichtet werden, um sie besser gegen Verschmutzung zu schützen. Die Technologie unseres Kunden bietet signifikante Vorteile gegenüber herkömmlichen Lösungen in Bezug auf Zuverlässigkeit und Umfang des Schutzes. Die Beschichtung ist thermisch neutral und beeinträchtigt beispielsweise auch nicht die Leistungsfähigkeit von Antennen. Derzeit bearbeitet unser Klient den deutschen Markt ausschließlich von der Zentrale in den USA aus. Zur weiteren Erschließung des Markts und zur Verbesserung der Kundenbetreuung wird die Position des Director Sales Germany neu geschaffen. Bezüglich des genauen Standorts der Position ist man flexibel.

Ihre Aufgaben

Sie spielen eine Schlüsselrolle bei der Weiterentwicklung des Deutschlandgeschäfts mit den führenden Automobilherstellern sowie Tier 1 und Tier 2 Elektronikzulieferern mit dem klaren Ziel, unseren Klienten zum globalen Marktführer für Nano-Beschichtungen zu machen. Dabei berichten Sie an den Vice President Sales in den USA und agieren innerhalb eines kleinen überschaubaren Teams. Sie generieren Neugeschäft und managen Key-Account-Pläne für strategische Kunden. Ihre Aufgaben beinhalten im Wesentlichen:

 

  • Verantwortung für Umsatzziele und Geschäftsentwicklung in Deutschland,
  • Sicherung der geographischen Abdeckung von Deutschland in erster Linie, bei Bedarf aber auch im umliegenden Ausland,
  • Pflege und Entwicklung von Geschäftsbeziehungen mit Schlüsselkunden: Identifikation von Kundenbedürfnissen und -erwartungen sowie Forecast,
  • Aufbau und Management von indirekten Vertriebskanälen mit Distributoren und sonstigen Partnern,
  • Aufbau von Vertrauen, Wertschätzung und guten Beziehungen mit den Kunden durch eine zügige und professionelle Beantwortung von Anfragen (Technik, Preisgestaltung, Muster),
  • Zusammenarbeit mit Kollegen und dem Management, um die jährlichen Absatz- und Margenziele zu erreichen,
  • Management des zeitnahen Vertriebsreportings inklusive Pipeline-Management, Kunden­besuch-Report sowie Gewinn- und Verlust-Report etc.,
  • Unterstützung der Logistik bei der Belieferung von Kunden.

Ihr Profil

  • Zumindest einen Bachelorabschluss in Maschinenbau, Elektronik oder Materialwissenschaft,
  • Mindestens 5 Jahre Vertriebserfahrung bzw. Erfahrung als Key Account oder Programm Manager,
  • Erfahrung aus der Automobilindustrie im Vertrieb an Automobilhersteller und/oder Tier 1 und Tier 2 Zulieferer,
  • Fähigkeit technische Konzepte zu erstellen und technische Anfragen zu beantworten,
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Flexibilität und Bereitschaft verschiedene andere Aufgaben mit einer Haltung „whatever it takes“ zu übernehmen,
  • Self-Starter, der sich in einer sich rasant entwickelnden, start-up Umgebung zurechtfindet,
  • Ausgeprägte Reisebereitschaft.

Interessiert? –  Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen – bevorzugt per e-mail – unter Kennziffer 0601020 an die TOPOS Personalberatung, Kreuznacher Straße 60, D-70372 Stuttgart, E-Mail: Bewerbung@topos-stuttgart.de. Für erste Fragen steht Ihnen Herr Dr. Achim Moraw unter Tel: 0711-954654-12 gerne zur Verfügung. Diskretion ist selbstverständlich gewährleistet.

Zurück zur Mandate Übersicht