banner-image

Chefredaktion im agrarwirtschaftlichen Umfeld (m/w/d)

Unser Kunde ist eines der größten Medienunternehmen in seiner Branche. Das Haus ist in den Bereichen Fach- und Publikumszeitschriften (Print und Digital), E-Learning, Events und Networking aktiv. Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung wird die Chefredaktion neu besetzt.

Ihre Aufgaben

Sie sind für die publizistische und wirtschaftliche Weiterentwicklung des wöchentlich erscheinenden Titels zuständig. Sie verfolgen das Geschehen um die Marke ebenso wie Markttrends und arbeiten eng mit den Marketing- und Verkaufsabteilungen zusammen. Im Einzelnen gehören zu Ihren Aufgaben:

 

  • Verantwortung für die redaktionelle und wirtschaftliche Gestaltung und Entwicklung der Zeitung und ihrer Sonderpublikationen
  • Marktbeobachtung und Kundenbedarfsanalyse zur Gestaltung des Heftkonzeptes, das sich an der Lesererwartung orientiert
  • journalistische Umsetzung und fortlaufende Aktualisierung der Heftkonzeption mit Budgetverantwortung
  • Erhaltung einer offenen und motivierenden Atmosphäre im Redaktionsteam
  • Repräsentation der Zeitung sowie ihrer Begleitpublikationen auf Veranstaltungen der Branche sowie Netzwerkaufbau und -pflege
  • Mitverantwortung für die konzeptionelle Gestaltung und den weiteren Ausbau der digitalen und crossmedialen Angebote
  • Erschließung neuer Erlösquellen wie Kooperationen und Großkundenprojekte
  • Verantwortung für den Erfolg der Marke gemeinsam mit Marketing-, Vertriebs- und Anzeigenabteilung

Ihr Profil

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung als Chefredakteur, Ressortleiter oder stellvertretender Redaktionsleiter.
  • Ein Studium mit Schwerpunkt Agrarwissenschaften oder eine journalistische Ausbildung und entsprechende Berufserfahrung im landwirtschaftlichen Umfeld wären ein Pluspunkt.
  • Sie überzeugen mit Ihrer hohen inhaltlichen und journalistischen Kompetenz, sowie Ihrem großen Gestaltungswillen.
  • Sie sind stets auf dem aktuellen Stand hinsichtlich der Trends und den Informationsbedürfnissen in der ostdeutschen Landwirtschaft.
  • Mit hoher Souveränität koordinieren und motivieren Sie ein Team aus festen und freien Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern remote oder vor Ort.
  • Sie sind mobil, um in der Region und darüber hinaus Präsenz zu zeigen und haben Freude daran, die Zeitung auf Veranstaltungen zu repräsentieren und Netzwerke auf- und auszubauen.
  • Sie bringen entsprechende Verlags- und grundsätzliche kaufmännischen Kenntnisse mit und übernehmen die Budgetverantwortung für den redaktionellen Bereich.
  • Sie verfügen über sehr gute Kommunikationsfähigkeiten, Verhandlungsgeschick und über eine ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise.

Interesse an der skizzierten Aufgabe? Dann lassen Sie uns darüber sprechen! Es erwartet Sie die Mitarbeit an einer fest am Markt etablierten Fachzeitschrift mit enger Leser-Blatt-Bindung, eine anregende Arbeitsatmosphäre in einem erfahrenen und aufgeschlossenen Team im östlichen Teil Deutschlands, ein moderner Arbeitsplatz und viel Freiraum zur Gestaltung des eigenen Verantwortungsbereichs. Im Unternehmen sind die Hierarchien flach, so dass die Entscheidungswege kurz und die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung vielfältig sind.

Senden Sie uns bitte Ihre Unterlagen, inkl. Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit per mail an die TOPOS Personalberatung München GmbH, Gottfried-Keller-Str. 20, 81245 München, e-mail: info@topos-muenchen.de. Unter +49 (0)89-452237-810 steht Ihnen Herr Thomas Holtmann gerne für Ihre ersten Fragen zur Verfügung. Höchste Diskretion sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.

Zurück zur Mandate Übersicht