compnu-logo-icon
banner-image

Bereichsleitung Personalmanagement (m/w/d) F&W Fördern & Wohnen AöR

Unsere Klientin, die F&W Fördern & Wohnen AöR, gehört mit rund 1.600 Mitarbeitenden an insgesamt 154 Standorten in Hamburg und Umland zu den großen Arbeitgebern im Sozialwesen der Hansestadt Hamburg. Das Tochterunternehmen der FHH stellt Wohnungslosen und geflüchteten Menschen Wohnunterkünfte zur Verfügung und ermöglicht Menschen mit Behinderung Teilhabe. Fördern & Wohnen vermietet Wohnungen an Menschen, die es auf dem freien Wohnungsmarkt besonders schwer haben, eine eigene Wohnung zu finden und organisiert Übernachtungsstätten sowie Projekte für obdachlose Menschen. Eine eigene Bauabteilung plant und realisiert die Bauvorhaben mit Schwerpunkt im sozialen Wohnungsbau.

 

Im Zuge der Nachfolge suchen wir nun die Bereichsleitung Personalmanagement (m/w/d). In dieser Position verantworten Sie eine dienstleistungsorientierte Personalarbeit und beraten aktiv die Geschäftsleitung und die Führungskräfte bei sämtlichen HR-relevanten Themen. Sie führen eine Abteilung mit über 40 Mitarbeitenden, davon 23 in der Personalarbeit, und sind Mitglied verschiedener Leitungsrunden. Sie sind direkt dem Kaufmännischen Leiter unterstellt. Der Dienstsitz ist Hamburg.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die strategische Weiterentwicklung und die operative Steuerung des Personalmanagements
  • Fach- und Dienstaufsicht für den Bereich Personalmanagement inklusive Betriebliches Gesundheitsmanagement und Hausservice/Empfang der Zentrale
  • Fachliche Steuerung, arbeitsrechtliche und tarifrechtliche Beratung
  • Arbeitgebervertretung vor dem Arbeitsgericht, Verwaltungsgericht
  • Steuerung externer Rechtswält:innen
  • Verhandlung von Dienstvereinbarungen
  • Stärkung der Arbeitgebermarke
  • Zusammenarbeit mit dem Personalrat
  • Mitwirkung im Arbeitgeberverband
  • Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im HR-Bereich

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches, juristisches oder sozialwissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Personalwirtschaft bzw. Arbeitsrecht
  • Mehrjährige Berufserfahrung im HR-Bereich, idealerweise in einem öffentlichen Unternehmen oder einem Unternehmen der Sozialwirtschaft
  • Vertiefte Kenntnisse im Individual- und Kollektivarbeitsrecht
  • Erfahrung in der Führung mehrköpfiger Teams
  • Kaufmännisches und organisatorisches Geschick
  • Projektmanagementerfahrung und Methodenkenntnisse
  • Wertschätzende Grundhaltung im Umgang mit Menschen
  • Teamorientierung, Entscheidungsfreudigkeit und Verbindlichkeit
  • Sehr gutes Kommunikationsvermögen

Unsere Klientin bietet

  • Eine interessante Führungsaufgabe im sozialpolitischen Kontext
  • Eine freundliche, vielfältige Unternehmenskultur, die städtisch geprägt und dynamisch ist
  • Fortbildungs- und Qualifizierungsangebote

 

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es selbstverständlich, schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

 

In diesem Bereich sind Frauen im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Bewerbungen von Frauen berücksichtigen wir vorrangig bei gleicher fachlicher Kompetenz und Eignung.

Wenn diese Herausforderung im Sie reizt, dann bewerben Sie sich bitte unter der Kennziffer P1081121 mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über folgenden Link:

https://bewerbung.topos-consult.de/bewerbung/P1081121

Für einen ersten telefonischen Kontakt stehen Ihnen Florian Koenen unter der Tel. 040/27 84 99-20 oder Kathrin Manthey unter der Tel. 040/27 84 99-34 gern zur Verfügung. Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen zu.

TOPOS Personalberatung GmbH
Hans-Henny-Jahnn-Weg 35
22085 Hamburg

Zurück zur Mandate Übersicht