Interim Management
Provider

Interim Management
Provider

Interim Management
Provider

Was kennzeichnet einen professionellen Interim Management Provider?

Interim Management Provider sind Unternehmen, die Interim Manager an Unternehmen oder institutionelle Teilnehmer des Wirtschaftslebens vermitteln. Sie spielen im unübersichtlichen Markt für Interim Mandate eine wichtige Rolle als Schnittstelle zwischen suchenden Unternehmen und an Mandaten interessierten Interim Managern. Dabei nutzen sie ihre Kontakte, beurteilen die fachliche und persönliche Passung zwischen Projekt, Unternehmen und Interim Manager und kümmern sich um einen schnellen, reibungslosen Ablauf.

 

Interim Provider verfügen über Kontakte zu mehreren hundert bis zu mehreren tausend freiberuflichen Interim Managern, abhängig davon, ob sie sich auf eine spezielle Branche oder Fachrichtung konzentrieren oder eher generalistisch arbeiten. Sie haben diesen Pool meist über viele Jahre hinweg unter Beachtung von Qualitätsgesichtspunkten aufgebaut und gepflegt, und sind dadurch in der Lage, offene Interim Positionen schnell, passgenau und seriös zu besetzen. Um in den Pool aufgenommen zu werden, muss ein Kandidat bestimmte Kriterien erfüllen, die durch Referenzen und persönliche Interviews untermauert werden.

 

Durch die Vorselektion sind professionelle Provider meist in der Lage, bereist nach wenige Tagen erste Profile geeigneter Manager vorzulegen und die Management-Lücke im Unternehmen in kürzester Zeit erfolgreich zu schließen.  Aber ein erfahrener Provider verfügt nicht nur über beste Kontakte zu relevanten Akteuren der Branche, sondern auch über profunde Kenntnisse der Mechanismen und Trends im Interim Management Markt, auf die der Kunde zurückgreifen kann.

Einhaltung von Berufsgrundsätzen

Die besten Interim Management Provider verpflichten sich dabei streng der Einhaltung der Berufsgrundsätze, den sog. „Good Market Practices for Interim Management“, die u.a. von den Branchenverbänden der Provider und der Interim Manager in Deutschland (Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V.) gemeinsam aufgestellt wurden. Es handelt sich dabei um Standards, welche professionelle Anbieter von Interim-Management-Dienstleistungen in ihrer täglichen Zusammenarbeit mit Kunden und Interim Managern anwenden. Sie sollen zum hohen Mehrwert und zur Qualität im Interim Management beitragen und die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Anbietern und Nachfragern von Interim-Management-Dienstleistungen unterstützen.

Kundenvorteile durch den Einsatz eines

Interim Management Providers

Professionalität

Die Ansprechpartner professioneller Provider agieren aufgrund ihrer Managementerfahrung und Branchenexpertise auf Augenhöhe mit dem Kunden.

Kunden- & Ergebnisorientierung

Der Provider übersetzt das Briefing des Kunden in ein detailliertes Anforderungsprofil und zieht nur Interim Manager in Betracht, die den formulierten Anforderungen in Bezug auf fachliche Expertise, Umsetzungserfahrung und persönliche Passung gerecht werden.

Breites Netzwerk

Der Provider eröffnet dem Kunden Zugang zu einem sorgsam gepflegten Pool an Interim Managern, aus dem der Provider eine fundierte Vorauswahl für den Kunden trifft.

Kurze Reaktionszeit

Der Provider ist in der Lage, binnen weniger Tage geeignete und verfügbare Interim Manager zu präsentieren, sodass der Manager kurzfristig seine Arbeit aufnehmen kann.

Qualität & Vertraulichkeit

Der Provider nutzt ausschließlich professionelle Tools und bewährte Methoden, die höchste Qualität in der Projektabwicklung gewährleisten, und verpflichtet sich zu absoluter Verschwiegenheit hinsichtlich des Mandates und der Unternehmensinterna.

Begleitung über den gesamten Prozess

Die Consultants eines Providers sind über die gesamte Prozesskette für den Kunden ansprechbar und begleiten das Unternehmen und den Interim Manager aktiv.